Andreas Hellmann:

"Telgte soll Fairtrade-Stadt werden, damit der faire Handel bei uns einen noch stärkeren Rückhalt bekommt. Der Telgte-Kaffee ist seit vielen Jahren ein Erfolg - für die Initiativen, die ihn tragen, aber auch für die Menschen in Guatemala, die ihn anbauen."

Maria-Sybilla-Merian-Gymnasium

August-Winkhaus-Str. 6

 

Im Lehrerzimmer wird Kaffee aus

Fairem Handel getrunken.

Kirchen und Schulen

 

Folgende Kirchen und Schulen beteiligen sich an der Initiative „Fairtrade-Stadt Telgte“:

Kardinal-von-Galen-Realschule

August-Winkhaus-Str. 6

www.realschule-telgte.de

 

Im Lehrerzimmer wird Kaffee aus

Fairem Handel getrunken.

Textfeld: Fairtrade in Telgte
Textfeld: Fairtrade-Stadt
Textfeld: Fairer Handel
Textfeld: Home#

Fairtrade in Telgte

Links

Impressum

Presse

Evangelische Kirchengemeinde Telgte

An der Petruskirche 4

www.evkg-telgte.de

 

Im Gemeindeleben werden Produkte aus Fairem Handel verwendet. In der Gemeindearbeit wird das Thema Globale Gerechtigkeit umfassend berücksichtigt .

Katholische Kirchengemeinde St. Marien

Kardinal-von-Galen-Platz 1

www.st-marien-telgte.de

 

Im Gemeindeleben werden Produkte aus Fairem Handel verwendet. In der Gemeindearbeit wird das Thema Globale Gerechtigkeit umfassend berücksichtigt.

 

 

Clemensschule

August-Winkhaus-Str. 6

 

Das Schüler-Café bietet Trinkschokolade, Tee und Süßigkeiten aus

Fairem Handel an.

Kirchen und Schulen

Lebensmittelgeschäfte

Friseursalons, Fitnessstudios

weitere Geschäfte

Gastronomie

Blumengeschäfte

Bäckereien und Cafés

Weltläden

Wo gibt es was?

Betriebe, Einrichtungen

Vereine